COLOGNE FINE ART 2018

img_20181125_172947

Halle 11.2. / A 45

22.11. -25.11.2018

Stephan Baumkötter

Abraham David Christian

Frank Gerritz

Morio Nishimura

 

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr zeigt Stephan Baumkötter eine großformatige Arbeit aus den neunziger Jahren, die in Dialog mit einer zeitgleichen Rauminstallation von Frank Gerritz tritt. Hierbei handelt es sich um ein seltenes und museales Ensemble aus Skulptur, Zeichnung und Standflächendruck, das den Kern von Frank Gerritz´ Kunstbegriff verkörpert.

Abraham David Christian ist mit der Bronze einer hochbedeutenden, 1981 in Gips ausgeführten Skulptur vertreten, sowie mit einer seltenen Zeichnungscollage aus den neunziger Jahren. Morio Nishimura präsentiert aus seiner Lotus Serie Wandskulpturen, die sich ganz nach innen wenden.